Stress ist nicht gleich Stress

 

Stress als solches kennt jeder von uns. Aber Stress ist nicht immer negativ. Stress in maßen ist notwendig, um unseren Alltag bewältigen zu können. Er steigert unsere Leistungsfähigkeit, Produktivität und Motivation und gibt uns daher Selbstbestätigung und Zufriedenheit.

 

Wenn aber das Gleichgewicht zwischen Aktivität und Ruhe, zwischen Anspannung und Entspannung gestört ist, kommt es zum krankmachenden Dauerstress. Körperliche und psychische Erkrankungen bis hin zu völliger Erschöpfung sind die Folge.

 


Die Ursachen sind vielfältig und deshalb ist Stressbewältigung auch nicht so einfach, wie man meinen möchte. Stressbewältigung ist immer auch ein Weg der Selbsterforschung. Jedenfalls wissen wir alle tief in unserem Innersten, dass wir nicht hier sind um pausenlos im Hamsterrad zu laufen - ohne Aussicht auf schöpferische Lebensgestaltung.

 

 

Wir sehen die Dinge nicht, wie sie sind.

Wir sehen die Dinge, wie wir sind.

                                                             Aanais Nin

 

Mittels Stressanalyse und Diagnose werden arbeitsbezogene Verhaltens- und Erlebensmuster aufgezeigt, um das eigene Denken, Fühlen und Handeln zu erkennen. Dies ermöglicht neue Perspektiven zu finden und Schritt für Schritt einen neuen Arbeits- und Lebensstil zu erlangen.

 

 


Aktuelles

WIFI-Unternehmer-

akademie:

Workshop

"Die Macht der Farben im Unternehmensalltag"

Termine:

derzeit keine aktuellen Termine

jeweils von 17.00 - 21.00 Anmeldungen ab sofort

direkt bei der

Unternehmerakademie

buSINNess mit Sinn

Lehrgangsstart:

Termin folgt!

Mehr Info unter dem Button Ausbildungslehrgang links. Fragen und Anmeldungen jederzeit unter info@gerlinde-brandt.at

NEW SPIRIT OF BUSINESS & PROJECTS

Unsere Zeit fordert auch im unternehmerischen Denken nach neuen Ansätzen.

Der Unternehmensbereich ist ein wichtiger Themenschwerpunkt meiner Arbeit. Ich begleite Unternehmer(n) und Führungskräfte dabei, notwendige Veränderungsprozesse einzuleiten, um durch die Verbindung von rationeller und spiritueller Intelligenz entsprechend bessere wirtschaftliche Resultate erzielen zu können.